Bau- und Architektenrecht

Mit unserer Erfahrung können Sie bauen.

Denn mit unserem technischen Know-how können wir Sie nicht nur rechtlich beraten.

Haus- und Wohnungskäufer

In der Regel baut man nur einmal im Leben. Dieser Satz gilt regelmäßig auch für Immobilienkäufer. Dementsprechend haben die wenigsten Haus- und Wohnungskäufer Erfahrungen mit den praktischen Tücken und rechtlichen Fallstricken eines Immobilienerwerbs. Umso wichtiger ist eine möglichst frühzeitige rechtliche und technische Beratung. Dies gilt vor allem auch beim Erwerb einer gebrauchten Immobilie.

Wir prüfen Ihre Vertragsunterlagen (notarieller Kaufvertragsentwurf, Teilungserklärung, Gemeinschaftsordnung etc.) sowohl in rechtlicher als auch in tatsächlicher Hinsicht. So können wir Ihnen sagen, ob die Vertragsunterlagen das halten, was Exposé, Makler oder Verkäufer Ihnen versprechen.

Bei Neubauvorhaben begleiten wir Sie während der Bauphase mit tatkräftiger Unterstützung. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir oftmals schon in der Bauphase erkennen, wenn die Bauausführung nicht den vertraglichen Vereinbarungen entspricht oder Mängel aufweist und Sie so oftmals vor wirtschaftlichen Nachteilen bewahren.

Geht bei der Bauausführung doch einmal etwas schief und zeigen sich später Planungs- oder Ausführungsmängel, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der ggf. gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Gewährleistungsansprüche.

Bauherren

In der Regel baut man nur einmal im Leben und geht dabei oftmals an seine wirtschaftlichen und persönlichen Grenzen. Die wenigsten Bauherren haben deshalb Erfahrungen mit den praktischen Tücken und rechtlichen Fallstricken, die mit dem Bau des eigenen Traumhauses verbunden sein können.

Umso wichtiger ist eine möglichst frühzeitige rechtliche und technische Beratung. Wir prüfen und gestalten Ihre Vertragsunterlagen (notarieller Kaufvertragsentwurf, Architektenvertrag, Bauverträge etc.) sowohl in rechtlicher als auch in tatsächlicher Hinsicht. So können wir Sie dabei unterstützen, damit am Ende aus Ihrem Traumhaus kein Alptraum wird.

Wir begleiten Sie auch während der Bauphase mit tatkräftiger Unterstützung. Durch unsere langjährige Erfahrung können wir oftmals während der Errichtung des Bauvorhabens erkennen, wenn die Bauausführung nicht den vertraglichen Vereinbarungen entspricht oder Mängel aufweist und Sie so oftmals vor wirtschaftlichen Nachteilen bewahren.

Geht bei der Bauausführung doch einmal etwas schief oder zeigen sich später Planungs- oder Ausführungsmängel, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der ggf. gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Selbstverständlich beraten und vertreten wir Sie bei der Zurückweisung unberechtigter Werklohnforderungen.

Bau- und Handwerksunternehmen

Oftmals hängt der wirtschaftliche Erfolg einer Bauleistung nicht von ihrer Qualität vor Ort, sondern von der vertraglichen Gestaltung ab.

Wir entwerfen und gestalten für Sie individuell zugeschnittene Musterverträge und Musterformulare zur einfachen und rechtssicheren Abwicklung Ihrer Bauvorhaben.

Bei Störungen im Bauablauf stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, auch auf Ihrer Baustelle vor Ort. Wir unterstützen Sie bei der Zurückweisung unberechtigter Mängelrügen oder sagen Ihnen, wann Sie besser Bedenken anmelden, bevor Sie mit Ihren Arbeiten beginnen.

Individuelle Schulung Ihrer Mitarbeiter

Wir schulen Ihre Mitarbeiter in der rechtssicheren Abwicklung Ihrer Bauvorhaben, von A wie Abnahme bis Z wie Zurückbehaltungsrecht.

Wenn Ihr Auftraggeber nicht bezahlt oder Einbehalte wegen Mängel macht, helfen wir Ihnen schnell und unkompliziert beim Einzug Ihrer Forderungen.

CE-Kennzeichnung, Zertifizierung, Präqualifikationsverfahren

Auch bei diesen Themen unterstützen wir Sie gerne und helfen Ihnen bei der Bewältigung der bürokratischen Hürden.

Sollte es notwendig werden, vertreten wir Sie selbstverständlich auch vor Gericht, egal ob es um die Geltendmachung Ihrer Werklohnforderung, die Zurückweisung von Gewährleistungsansprüchen oder Ihre Vertretung in einem selbständigen Beweisverfahren geht.